Über uns

Die Geschichte des Funkspiels reicht zurück bis ins Jahr 2009. Damals wurde es von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neustadt als Hobbyprojekt gegründet. Als bis dahin einziges Funkspiel in Österreich erreichte man innerhalb einiger Tage bereits 15 Mitspieler.

Während anfangs der Fokus rein bei der Feuerwehr lag, gab es mit der Zeit immer mehr Mitspieler, die sich für den Rettungsdienst interessierten. Daher wurde auch der Rettungsdienst rund um das Rote Kreuz im Funkspiel als eigener Bereich aufgenommen.

Mittlerweile hat die nächste Generation Mitspieler das Ruder im Funkspiel übernommen, dennoch sind immer wieder einmal Mitglieder der alten Ära zu Gast.